//
you're reading...
holidays, Leisure, Singapore

Wattenmeer nur im Norden ? Nein, auch in Singapur !

Es gibt viele Parks in Singapur. Einige liegen etwas abseits, lohnen aber den Besuch allemal. Einer davon ist der Changi Beach Park, am östlichsten Ende Singapurs.

Er zieht sich vom Changi Ferry Terminal (Fähre nach Desaru) bis zum Bum Boat Anleger (gegenüber Pulau Ubin). Das besondere : es gibt einen breiten, bei Niedrigwasser trockenfallenden Streifen Meeresboden, ähnlich dem Watt an der Nordsee. Eine ganz besondere Atmosphäre ergibt sich, wenn der Sonnenaufgang mit der gerade endenden Ebbephase zusammenfallen (Zeiten kann man im Tidenkalender herausfinden).

Die Ecke ist ein tolles Lauf- und Bikerevier (eher MTB und Tourer als Rennrad), aber auch für Strandspaziergänge mit Familie und Hund gut. Bei Niedrigwasser trifft man viele Naturliebhaber. Anschließend gibt’s im Changi Village reichlich Auswahl lokalen Essen. Beste Zeit ist der frühe Morgen. Aber auch sonst schön, am Wochenende tagsüber gut besucht.

No photo description available.

No photo description available.

No photo description available.

No photo description available.

No photo description available.

No photo description available.No photo description available.