/mofachopper/
Sie lesen...
Uncategorized

WoMo-Reisen | Womo-Reisen

Eine Reise nach Ötting

Es war ein schöner Tag im Jahr 2007. Auf dem Weg zwischen Lager und Arbeit einfach anhalten in Ötting am Kircherl, wo der Onkel Harald und die Tante Liesi geheiratet haben und wo man nicht mit dem Auto hingekommen ist, weil so viel Schnee war. Im Sommer ist es aber ganz einfach. Sogar mit dem WoMo.

Zum Onkel Harald gibt es in der Familiengeschichte noch einiges zu erzählen.

WoMo_2.JPG

Hier das Öttinger Kircherl. Eigentlich eine Kapelle, aber ich finde, sie hat die Bezeichnung Kircherl verdient.

 

Brotzeit

unterwegs

C120_0000_0000_000000EJ.JPG

Achja, und hier sieht man, wie Männer im WoMo essen. Der Leo (aus dem schönen Ort Joao Pessoa in Paraiba, BR), der Seppi und ich sind beim Schmausen. Ein Hendl muß dafür herhalten und wie man sieht, schmeckt es uns.  Schöne Zeit.

Motorrad und Wohnmobil

ideale Ergänzung

Männer brauchen Spielzeuge. Deswegen habe ich meine schöne Cagiva mit dabei.

Wie man hier sieht.

IMG_0301.jpg

IMG_0301.jpg

IMG_0302.jpg

IMG_0302.jpg

IMG_0299.jpg

IMG_0299.jpg

IMG_0300.jpg

IMG_0300.jpg

panorama.jpg

Wohnmobil von innen im Winter

 vier Personen im Wohmobil bei -15 Grad Celsius.