/mofachopper/
Sie lesen...
Uncategorized

Was ich brauchen könnte | Dies und Das

Ankauf gerne gebraucht

I am regularly looking for these things in Ebay. Please send me a notice if you have to sell something which comes close.

Amateur Radio Gear/Electronics

  • Eton E1 XM (also known as Lextronics E1) radio
  • Kchibo E96L radio with DSP
  • Panasonic RF-B 65 radio
  • 500W Linear RF Endstufe bis 30 MHz (e.g. Ameritron ALS500-MXCE). If possible: low excitation power (5 Watts)
  • Butternut vertical HF6V or HF9V (an old HF5V does it, too)
  • CW paddle (no Bencher, instead Kent or similar)
  • oscilloscope 150+ MHz
  • spectrum analyzer 50+ MHz
  • WiNRADiO Excalibur/Excelsior
  • Yaesu FT857D oder FT897D
  • Kenwood TS-480
  • Yaesu FT-1000 oder FT-2000 (neuer)
  • Kenwood TS-50
  • Laboratory Power Supply 2x 40V with 4 Instruments and current limiter
  • Buddistick oder Buddipole Antenna
  • Gleichstrommotor niedrige Drehzahl für Windrad
  • Tecsun Ham-2000 Millenium
  • Roxio Game Capture HD PRO
  • Intel Core i7-990X Extreme Edition – oder anderen Intel i7-Prozessor mit 1366er Sockel, z.B. i7-980, siehe hier

Optics

  • binocular/fieldglass Taschen-Fernglas 8×20 von Leitz oder Leica (das muß ich aber ausprobieren, denn oft sind die irreparabel verstellt, wenn sie ein Kunststoffgehäuse haben), Neupreis 2008 etwa 350.00 EUR
  • a monocular/Spektiv Zeiss Diascope  85 T* FL with Schrägeinblick (Neupreis 2008 etwa 2,400 EUR)
  • ein gutes Stativ mit Feinverstellung zur Sternbeobachtung.
  • Digital-Kamera, z.B.  Sony SLT 24.3 Mega Pixel SLT-A77V and/or Ricoh GR3
  • Binocular Zeiss 20×60 T* S mit Bildstabilisierung

General

  • cartuchos für VMP3700, wir haben schon HMP001 (320R$) und HMPEVAN3 (180 R$), www.videokerio.com.br
  • Saitek Pro Rudder Pedals, see
    http://www.justechn.com/2006/10/07/saitek-pro-flight-rudder-pedals
  • Lenker-Halterung für Garmin GPS12
  • Datenkabel für Garmin eTrex
  • Bose Wave Music System, das CD ,CDR,DDRW usw abspielt (die alten können nur CD!) oder Acoustic Music System II, siehe http://neuerdings.com/2007/12/03/test-bose-wave-music-system-high-tech-radiowecker-oder-oma-hifi-anlage/
  • PS3 Games: Karaoke
  • Karaoke-DVDs, italienische Arien
  • Graupner Rookie
  • 600 OHM Headphones, e.g. Beyer Dynamic DT 990 Premium, AKG K141, etc.
  • gute Fernsteuerung von www.becker-fm.de für 6 Servos
  • guten Modellhubschrauber, z.B. ECO 8 Royal von Conrad/Ikarus Modellbau
  • Travel Light: Backpackers 10″ Outback Oven;
  • Generator Honda EU 20i (ca 1700 EUR) oder Kipör/Kipor IG200 (ca 750 EUR)

Solarheizer

Solar-Kollektorset 30-2 bestehend aus:

2  Stk. SUNRAIN TZ-58/1800-30R
1  Stk. Solar-Ausdehnungsgefäß 35 L.
44 kg Solarflüssigkeit Coracon Sol 5F
1  Stk. Solarregelung Deltasol BS/4
1  Stk. Entlüfter mit T-Stück u. Absperrhahn
1  Stk. Solarstation 2-Strang REGUSOL L-130
1  Stk. Ersatzröhre
4  Stk. Dachschienen
12  Stk. Dachhaken inkl. Schrauben & Zubehör
6  Stk. Wärmeleitpaste

Küchenmaschine

  • Kenwood Titanium Major Timer KMM 040 Küchenmaschine Profi-Paket mit AT 340 KM040 (650 EUR)
  • Assistent N26
  • Bosch MUM 47 oder 86, Eine Küchenmaschine ist ein echtes Multitalent, zumindest, wenn die Austattung stimmt. Die Bosch MUM 86 R1 Professional ist im Inneren mit einem 1600 Watt ausgestattet, der die MUM laut Hersteller zur stärksten Küchenmaschine der Welt macht. Praktisch ist das besonders dann, wenn man schwere Vollkornteige kneten will. Die Haken und Besen bewegen sich elliptisch. Dadurch soll der Teig optimal bearbeitet werden. Die Leistung kann in sieben Stufen reguliert werden. Im Lieferumfang enthalten sind Rührschüssel, Mixeraufsatz, Knethaken, Rührbesen und Schneebesen. Wer noch etwas mehr investieren möchte, kann mit diversem Zubehör so manch anderes Küchengerät überflüssig machen. So lässt sich zum Beispiel der gefertigte Nudelteig direkt in die richtige Form bringen, nimmt man den Nudelaufsatz zur Hilfe. Oder man pürriert die frischen Tomaten, die für eine echte Nudelsoße nötig sind, mit dem Mixeraufsatz.
  • Kitchen Aid
  • Häusler Alpha

mobile.de

  • W124 Cabrio oder Coupé (viel PS) mit Ledersitzen und wenig km, manuelle Schaltung
  • MB Vito 126 lang, mit 6-Zylinder 3,5l-Benzinmotor, Hochdach, Isolierung, Fenster, Heizung und Wasserversorgung von Pössl, Heckträger und Luftfederung von Sawiko (Mercedes-Benz Viano 3.5 258 PS (2003–2014)
  • MB Vito 4×4 Mixtra, extra lang, niedriger als 2m, hier

Uhren

gute Seite
www.zeitgefuehl.de

Mondaine Men’s Night Vision Sport Watch A669.30308.14SBB – 5, read the reviews!

Luminox https://www.luminox.ch/collections/all-watches?page=2

Spiele

  • the Abundance Game von www.higherlaws.com (wahrscheinlich seltsam)
  • CashFlow 101 (wahrscheinlich genauso seltsam)

Bücher (gerne vom Flohmarkt, oder noch besser als eBook)

nochmal, bevor Sie sich ein Urteil bilden: viele der nachfolgenden Bücher hätte ich gerne aus wissenschaftlichem Interesse und nicht, weil ich deren Inhalt notwendigerweise für gut befinde. Ich kenne den Inhalt noch nicht einmal.

  • “Die Wahrheit über Geld”? n-tv Börsenkorrespondent Raimund Brichta und Anton Voglmaier bringen in ihrem neu erschienen Buch Licht ins Dunkel. Sie erklären, wie Geld in unsere Welt kommt – und wie aus einem Kleinkredit ein großer Finanzcrash werden kann.
  • Gregor Hochreiter
    “Krankes Geld, kranke Welt”
    Publikationen zum Thema “Banken”, “Die abendländische Lehre vom Zinsenverbot“ und zur „Historischen Goldwährung”. Zu finden unter http://oekonomika.wordpress.com/publikationen/.
  • John von Neumann und Oskar Morgenstern: Theory of Games and Economic Behavior. 1944 (wichtig!)
  • HANS-HERMANN HOPPE, DER WETTBEWERB DER GAUNER, ÜBER DAS UNWESEN DER DEMOKRATIE UND DEN AUSWEG IN DIE PRIVATRECHTSGESELLSCHAFT. 90S., BROSCH., €12,40 (HOLZINGER VERLAG, BERLIN)
  • Hans-Dieter Gelfer “Typisch amerikanisch” (ca. 2002, gesehen bei Google Books)
  • Siegfried MüllerDer Wahrheit verpflichtet. Von Schwarzenberg in Stalins Gulags Sibiriens. 166 Seiten, Softcover, ISBN 3-86516-288-6 € 12,80
  • von Roland Baader empfohlen:

    en.wikipedia.org/wiki/Anthony_de_Jasay, Against Politics: Government

  • Vom Systemtrottel zum Wutbürger, Autoren: Eugen Maria Schulak und Rahim Taghizadegan, Verlag: Ecowin Verlag, Salzburg/A (1.. Aufl. Sept. 2011) ISBN: 978-3-7110-0017-0,156 Seiten, Preis: 19,95 €,
  • Henno Martin – Wenn es Krieg gibt, dann gehen wir in die Wüste. Ein Buch über zwei Deutsche zur Zeit des zweiten Weltkriegs in Namibia, siehe auch
    www.namutoni.de/geologen/
  • The Way to Serfdom, Friedrich A. Hayek
  • Howard Ruff “Safely Prosperous or Really Rich?”, published by John Wiley
    & Sons.
  • Chuck E. Hill: Who Chose the Gospels? Probing the Great Gospel Conspiracy, Oxford: Oxford University Press, 2010. 18,00 Euro, S. 304
  • Ferdinand von Schirach: Verbrechen, Schuld, etc.
  • Der Ruf des Gecko Horst Geerken DJ4SM – Bericht des ersten Ham in Indonesien nach dem Krieg ISBN 978-3-8391-1049-9, 24EUR
  • Überfließende Liebe, Die Puritaner Band 4, John Bunyan( Originaltitel: Come and Welcome to Jesus Christ), 3L-Verlag
  • Oberstleutnant Rommel, Infanterie greift an
  • From Buddha to Jesus, An Insider’s View of Buddhism and Christianity, Steve Cioccolanti (gesehen auf dem Grabbeltisch)
  • Chronik des 20. Jahrhunderts, ohne Jahr, erschienen wahrscheinlich 1983, denn das letzte Jahr darin war 1982, (C) Georg Westermann Verlag, erschienen bei Bertelsmann Club GmbH, 1247 Seiten. Sehr detailliert und interessant, z.B. der Verlauf der Wirtschaftskrise der zwanziger Jahre in Deutschland angegeben
  • Schirrmacher, Thomas. Internetpornografie … und was jeder darüber wissen sollte.
    Holzgerlingen: Hänssler 2008. 217 S. Taschenbuch: 9,95 € ISBN 978-3-7751-4838-2
  • Betz, Otto; Riesner, Rainer. Verschwörung um Qumran – Jesus, die Schriftrollen und der Vatikan. München: Knaur 2007. 319 S. Taschenbuch: 8,95 €. ISBN 978-3-426-77993-4.
  • Asgeir Jonsson, Der Fall Island – Wie internationale Spekulanten an den Rand des Staatsbankrotts brachten, Finanzbuch-Verlag München, 2009,
  • Die Wehrmacht – Von Rolf-Dieter Müller,Hans Erich Volkmann,Germany. Militärgeschichtliches Forschungsamt , 1999, 1318 Seiten
  • Willy Hieronymus Schreiber: Im Visier: Chronik einer Flucht, 335 Seiten, 19,90 Euro, TvR 2009. Dieses Buch ist ein Steinbruch an wertvollen Informationen über das SED-Unrecht, eine Feldstudie dazu, wie ein totalitäres System das Leben seiner Bürger terrorisieren kann.

  • Tim Keller, The Reason for God: Belief in an Age of Skepticism

  • Nicholson Baker – Human Smoke:
    He does not offer a straightforward narrative as a historian or a polemicist might do, but instead his book is made up of a set of vignettes, each containing a fact or a quotation from one of the main participants, or from someone who kept a diary. Most vignettes carry a date. Sometimes these entries come three to a page, sometimes they are slightly longer. Slowly, as you read, because of the variety in the tone and the shocking or tragic nature of the quotation, and because of how well chosen they are, “Human Smoke: The Beginnings of World War II, the End of Civilization” becomes riveting and fascinating.
  • Peter Walker – Unterwegs auf den Spuren des Paulus. Das illustrierte Sachbuch zu seinen Reisen
  • Rabindranath R. Maharaj, Death of a Guru
  • alle Bücher von Heinrich Kemner:
    • Signale (aufgenommen und weitergegeben) (1958)
    • Christus oder Chaos. Eine kritische Untersuchung der Theologie Bezzels im Verhältnis zu Luther (1959), ISBN 3-8311-4637-3
    • Kontakte, gefunden und aufgezeichnet (1959)
    • Blinkfeuer. Erlebtes von Heinrich Kemner (1959)
    • Jona. Ein Mann geht nach Ninive (1960)
    • Liebe oder Leidenschaft (1960)
    • SOS: Rauschgift oder Freiheit (1960)
    • Vollmacht und Sendung (1960)
    • Verkündigung heute (1960)
    • Ist Gott anders? (1960)
    • Scheinwerfer. Kurzgeschichten (1963)
    • Die Samariterin (1965)
    • Wetterleuchten des Weltendes (1966)
    • Simon Petrus. Die Geschichte einer Wandlung (1967)
    • Hermann Bezzel. Wächter im Bischofsamt. Reden, Aufsätze, Betrachtungen (1968)
    • Die das Leben lieben (1969)
    • Gott baut auf allen Straßen. Anrufe in unserer Zeit (1970), ISBN 3-7655-0285-5
    • Nicht mehr anonym (1971)
    • Jesus trifft dich überall (1971), ISBN 3-7655-0251-0
    • Wir wählen die Hoffnung (1973), ISBN 3-921113-35-0
    • Weg und Ziel. Aus meinem Leben (1973), ISBN 3-417-00441-1
    • Erlebtes und Erfahrenes (1973), ISBN 3-87067-019-3
    • Allerlei am Weg (1973), ISBN 3-7655-3320-3
    • Prophetische Verkündigung (1974), ISBN 3-7751-0145-4
    • Glaube in Anfechtung. Das Buch Esra für unsere Zeit (1974), ISBN 3-7751-0144-6
    • Der Wolkenschieber. Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken (1975),ISBN 3-417-20264-7
    • Von der Lehre zum Leben. Nach Hermann Bezzel (1977), ISBN 3-88087-203-1
    • Es gibt nichts Schöneres (1977), ISBN 3-87067-089-4
    • Das Abenteuer mit Jesus (1978), ISBN 3-88087-204-X
    • Hermann Bezzel. Auf rechter Straße. Grundfragen des Glaubens (1978)
    • Wir wählen das Leben, Bd. I (1979)
    • Wir wählen das Leben, Bd. II (1981)
    • Brennpunkt zwischen zwei Welten (1981), ISBN 3-88087-211-2
    • Da kann ich nur staunen. Lebenslauf (1983), ISBN 3-86147-105-1
    • Der vergessene Krug. Erlebnisse und Gedanken (1984), ISBN 3-88087-214-7
    • Von Gott geprägt. Begegnungen mit Hermann Bezzel, Vater Bodelschwingh, Wilhelm Busch, Hans Lilje, Erich Schnepel, Corrie ten Boom, Karl Gottschalk, Friedrich Hauss, Karl Barth, Eva von Thiele-Winkler u.a. (1984), ISBN 3-7751-0922-6
    • …und volle Genüge haben. Tägliche Andachten (1984), ISBN 3-86147-196-5
    • Ratschläge für Seelsorger (1985), ISBN 3-417-12351-8
    • Was wird nach dem Tode sein? Gedanken über das Leben nach dem Sterben (1986), ISBN 3-417-12370-4
    • Das Geheimnis der Frucht (1987), ISBN 3-7751-1157-3
    • Jakob oder gestohlene Segen. Eine Erzählung (1987), ISBN 3-417-20415-1
    • Spiel nicht mit dem Feuer. Gefährliche Kraftfelder zwischen Himmel und Hölle (1987), ISBN 3-88087-218-X
    • Judas Iskariot. Zwischen Nachfolge und Verrat (1988), ISBN 3-7751-1266-9
    • Die Wahrheit macht uns frei. Chancen und Grenzen in Psychologie und Seelsorge (1988), ISBN 3-88087-219-8
    • Gott ruft die letzte Reihe. Episoden aus meinem Leben. Erfahrungen und Erlebnisse mit gestrauchelten und gestrandeten Menschen (1989), ISBN 3-87067-363-X
    • Der Heilige Geist. Marschkompaß Gottes. Der Glaube an den Heiligen Geist aus biblischer Sicht (1989), ISBN 3-88087-220-1
    • Der Tag des Herrn (1992)
    • Wer ist Jesus Christus? (1992), ISBN 3-88087-225-2
  • DAS KAPITAL UND DIE GLOBALISIERUNG – Plädoyer für die Entmachtung des Kapitals und die Rückbesinnung zur Marktwirtschaft, 172 Seiten,
  • Jürgen Roth – Der Deutschland-Klan
  • Henry Bullinger – Der vorbildlichste Reformator
    Dr. George M. Ella veröffentlicht neue Bullingerbiografie
    George M. Ella. Henry Bullinger – Shepherd of the Churches. Go publications. 2007. ISBN: 978-0-9548624-3-5. 500 S., 29,00 EUR
    Publikationen von George M. Ella im Rahmen der MBS-Texte:
    – Martin Bucer: Moderator of the Reformation ( MBS-Text 08)
    – Henry Bullinger: Shepherd of the Churches ( MBS-Text 09)
    – Jan Laski, der paneuropäische Reformator ( MBS-Text 18)
    – Jan Laski the Pan-European Reformer ( MBS-Text 19)
    – Henry Bullinger and the Covenant of Grace ( MBS-Text 52)
    – Providence and Predestination in the Call of the Gospel ( MBS-Text 53)
  • Franz Graf-Stuhlhofer. Christliche Bücher kritisch lesen – Ein Lehr-
    und Arbeitsbuch zum Trainieren der eigenen Urteilsfähigkeit.
    Theologisches Lehr- und Studienmaterial (MBS) Band 26. Verlag für
    Kultur und Wissenschaft: Bonn, 2008. ISBN 978-3-938116-59-3. Pb. 87
    S.
  • Franz Graf-Stuhlhofer. Das Ende naht! Die Irrtümer der Endzeit-
    Spezialisten. Theologisches Lehr- und Studienmaterial (MBS) Band 24.
    Verlag für Kultur und Wissenschaft: Bonn, 2007. ISBN
    978-3-938116-30-2. Pb. 260 S.
  • RF Front-End: World Class Designs, 978-1856176224 
  • James Chambers: The devil’s horsemen. The Mongol invasion of Europe. 1979.
  • Bücher von Edwin Erich DWINGER (nur aus wissenschaftlichem Interesse, ich bin kein Nazi-Sozi)
    • Das große Grab. Sibirischer Roman, 1920
    • Korsakoff. Die Geschichte eines Heimatlosen, 1926
    • Das letzte Opfer, Roman, 1928
    • Die Armee hinter Stacheldraht. Das Sibirische Tagebuch, 1929
    • Die zwölf Räuber, Roman, 1931
    • Wir rufen Deutschland. Heimkehr und Vermächtnis. 1921-1924, 1932
    • Die Gefangenen, Schauspiel, 1933
    • Der letzte Traum. Eine deutsche Tragödie, 1934
    • Wo ist Deutschland?, Schauspiel, 1934
    • Die letzten Reiter, 1935
    • Auf halbem Wege, Roman, 1939
    • Der Tod in Polen. Die volksdeutsche Passion, 1940
    • Panzerführer. Tagebuchblätter vom Frankreichfeldzug, 1941
    • Wiedersehen mit Sowjetrussland. Tagebuch vom Ostfeldzug, 1942
    • Dichter unter den Waffen. Ein Kriegsalmanach deutscher Dichtung, hrsg. v. Werbe- u. Beratungsamt für das Deutsche Schrifttum beim Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (Portraitphotographien mit Kurzbibliographien, Kurzbiographien und Schaffensproben der bekanntesten Dichter der Zeit: Dwinger u.a.), 1941
    • Sie suchten die Freiheit… Schicksalsweg eines Reitervolkes, 1952
    • Hanka. Roman eines Jägers. 1953
    • Ein Erbhof im Allgäu, 144 S. Text mit 80 ganzseit. Aufnahmen v. Hans Retzlaff, Verlag F. Bruckmann AG, München, Jahr?
    • Das Glück der Erde. Reiterbrevier für Pferdefreunde, 1957
    • Es geschah im Jahre 1965, 1957
    • Die zwölf Gespräche, 1933 – 1945, 1966
  • Friedrich A. von Hayek, «Denationalisation of Money» (1976)
  • Ernest Hemmingway
    – The Old Man and the Sea
    – A Farewell to Arms
  • Thor Heyerdahl – Kon Tiki
  • Alex Haley – Roots
  • William Shirer – The rise and fall of the Third Reich
  • Clinton’s Automotive Guide to the ’65 Ford LTD
  • Tom Wolfe – The Right Stuff
  • Carroll Carroll – Here’s Ed (biography of Ed McMahon)
  • G. Gordon Liddy – Will
  • Benno Hubensteiner – Bayerische Geschichte (Süddeutscher Verlag) ISBN 3-7991-5684-4
  • Rüdiger Nehberg – Mit dem Tretboot über den Atlantik
  • John Steinbeck – Grapes of Wrath (über US-Wirtschaftskrise 30er Jahre)
  • alle Zukunftsromane von Hans Dominik, aber die alten Fassungen, nicht die gekürzten und geschönten Fassungen
  • alle “Perry Rhodan”-Romane
  • Tim und Struppi (praktisch alle)
  • Asterix deutsch et francais (praktisch alle mit Ausnahme von Obelix & Co. KG/Obelix et compagnie)
  • Golo Mann – Wallenstein Biographie
  • Dan Baumann – Gefangen im Iran Unter falscher Anklage ca. 216 S.;
  • Merlin R. Carothers – Ich suchte stets das Abenteuer 96 S.; Tb.; € 5,95/6,10 (A)/sFr 11,80 (ASAPH) spannende und überzeugende Lebensgeschichte
  • Sloterdijks Rede vom Sloterdijk Menschenpark
  • Botho Strauß’ Anschwellender Bockgesang
  • Stefan Heyms Roman “Schwarzenberg”
  • Albert Camus “Die Pest”

 

Fernsehsendungen Download von Youtube

 

DVDs vom Flohmarkt

 

romatische File, auch mal lustig

 

 

  • Elegy oder die Kunst zu Lieben
  • Vergiß mein Nicht mit Jim Carey
  • Harold and Maude
  • Midnight in Paris
  • Nur mit Dir (USA 2002)
  • Liebe sich wer kann
  • Der Vorleser
  • Der Klang des Herzens
  • Umständlich verliebt
  • Love Story (1970)
  • Solange Du da bist
  • Ghost – Nachricht von Sam
  • Frühstück bei Tiffany
  • Weil es Dich gibt
  • Sprich mit ihr (Spanien 2002)
  • Odette Toulemonde
  • P.S. Ich liebe Dich
  • A single Man
  • Schlaflos in Seattle
  • Message in a bottle
  • Aimée und Jaguar (Deutschland)
  • Once (Irland 2006)
  • Das Mädchen mit dem Perlenohrring
  • Das Leuchten der Stille
  • Während Du schliefst
  • Liebe braucht keine Ferien
  • Kein Mittel gegen Liebe
  • Zeiten des Aufruhrs
  • Perfect Sense
  • Vom Suchen und Finden der Liebe
  • Blue Valentine
  • Der englische Patient
  • Darf ich bitten?
  • Love happens
  • Dirty Dancing
  • Alles über Adam
  • Es begann im September
  • Love – Life
  • Die Hochzeit meines besten Freundes
  • Eat Pray Love
  • Für immer Liebe
  • Verliebt in die Braut
  • Die fabelhafte Welt der Amélie
  • Der ewige Gärtner
  • Forrest Gump
  • Huhn mit Pflaumen
  • Lachsfischen im Jemen
  • Nathalie küsst
  • New York,, I love you
  • Tatsächlich … Liebe

 

alle Filme von Klaus Lemke de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Lemke

  • Arabische Nächte
  • Rocker 1972
  • Motocross
  •  Ein komischer Heiliger
  • Amore 1979

 

  • Alexis Zorbas the Greek
  • Atmen, siehe hier
  • Halt auf freier Strecke, siehe hier
  • The Bucket List (Jack Nicholson)
  • Idiocracy, siehe hier
  • Sommer in Orange
  • Alle Filme von Louis de Funes:
    – Fantomas
  • “A Beautiful Life” China 2011,  Andrew Lau, Shu Qi is pitch-perfect as a materialistic, irresponsible alcoholic from Hong Kong who comes to Beijing to make her fortune. Liu Ye (Balzac And The Little Chinese Seamstress) is equally well-cast as a straight-laced, straight-faced cop who sends her home when she gets drunk. Over time, their opposites-attract relationship makes her change her ways, but just when they get together, he is diagnosed with a form of dementia that makes him lose his memory progressively.
  • “Camping” (2010) – Michel St Josse und seine Tochter fahren im silbernen Ason-Martin von Paris nach Marbella und bleiben an der Atlantikküste an einem Campingplatz hängen – nette Komödie
  • Des hommes et des Dieux – Film über ein Zisterzienserklostere im Atlas-Gebirge
  • The American – Agentenfilm mit George Cluney
  • La prima cosa bella – italienischer Film über ein Geschwisterpaar, das nach zerrütteter Kindheit ihre Mutter besucht, die an Krebs stirbt
  • Le bruit des glacons – ein Alkoholiker wird von seiner Frau verlassen und wird von seinem Krebs besucht. Bizarrer Film.
  • Das siebte Siegel – 1957 von Ingmar Bergmann
  • Johnny Cash – Ring of Fire
  • Französisch für Anfänger, deutsch-französische Filmkomödie von Regisseur Christian Ditter aus dem Jahr 2006. Sie thematisiert eine jugendliche Liebesgeschichte während eines Schüleraustauschs in Frankreich, der durch sprachliche und kulturelle Unterschiede erschwert wird.
  • Keeping the Faith/Glauben ist alles: vom katholischen Pfarrer St. Elisabeth in Singapore empfohlene Komödie über einen Rabbi, einen katholischen Priester und dem Mädchen Anna Reilly, aus em sich ein Dreiecksverhältnis entwickelt
  • Comedian Harmonists
  • In her Shoes – Curtis Hanson’s adaptation of Jennifer Weiner’s novel In Her Shoes stars Toni Collette and Cameron Diaz as a pair of very close but very different sisters.
  • Expelled – Intelligenz streng verboten! Wie der Darwinismus die Wissenschaft behindert. Originaltitel: “Expelled – Intelligence Not Allowed”, USA, 2008, Produktion der dt. Fassung: Drei Linden Film 2010, 18,95 Euro
  • “Brutti, sporchi e cattivi” von Ettore Scola
    nach Wikipedia: the story of a large family living in an extremely poor environment in Italy. The patriarch Giacinto and four generations of his sons and relatives live together in his shack, managing to get by mainly on thieving and whoring, among other less respectable things. Moved by greed, the whole family – including his wife, who is enraged by Giacinto’s bringing home a prostitute he has fallen in love with, and who has become his mistress – try to poison him in order to inherit an insurance sum on his life. Giacinto survives and in a frenzy of anger, he sets fire to his home and shoots one of his sons with a hunting rifle. Giacinto sells the house. The film ends with Giacinto living in a newly built exceedingly crowded shack with both his mistress and his wife, together with an apparently reconciliated family and the newcomers as well. Warum will man so etwas anschauen? Thematisch ist das nach dem Inhalt wohl ein sehr schlechter Film, wurde aber wärmstens empfohlen von einem Bekannten.
  • Der Club der toten Dichter
  • Hallervorden-Filme “Didi auf vollen Touren”, “Didi, der Experte”
  • Alle Vilsmaier Filme:
  • Erich Kästner-Filme: Das doppelte Lottchen, Das Fliegende Klassenzimmer, Emil und die Detektive, Pünktchen und Anton, Die Konferenz der Tiere
  • Quo Vadis
  • alle “James Bond”-DVDs (mit Ausnahme von “Goldfinger” und “Dr. No” (am liebsten in Englisch mit englischen Untertiteln)
  • Ice Age 2 + 3
  • Madagascar 2
  • Monsters vs. Aliens
  • Wall-E
  • “Der Navigator”
  • “Facing the Giants” christlicher Film über einen Footballtrainer
  • “The spinning wheel” oder “the flying wheel” christlicher Film über einen Gebrauchtwagenhändler
  • “kleine Haie” von Söhnke Wortmann (das mit dem Schauspielschüler und den beiden Anhaltern)
  • Jean-Paul Belmondo Filme: „Les Tricheurs“ (Die sich selbst betrügen , 1958), „A Bout De Souffle“ (Außer Atem, 1959), in Chabrols „A Double Tour “ (Schritte ohne Spur, 1959), „Cartouche“ (Cartouche, der Bandit, 1961), „L’Homme De Rio“ (Abenteuer in Rio, 1963), „L’aine des Ferchaux“ (Die Millionen eines Gehetzten), „Borsalino“ (1970),
  • Raumschiff Orion (40 Serien)
  • Black Rain
  • There will be blood (unbarmherziger Vater mit behindertem Sohn, bohrt Öl) 2008
  • Brasil (mit Robert de Niro)
  • der dritte Mann
  • „The Third Man“ (Der dritte Mann, 1949)
  • C. Reeds „The Man Between“ (Gefährlicher Urlaub, 1953).
  • Tatort, “Satisfaktion” (gesendet an 28. Oktober 2007) über Corpsstudenten
  • Der große Ausverkauf
  • Curd Jürgens-Filme
    “des Teufels General”
    James Bond: “der Spion, der mich liebte”
    “Königswalzer”
    “Die Unbekannte” (36),
    “Zu neuen Ufern” (27),
    “Tango Notturno” (37),
    “Salonwagen E 417” (39),
    “Operette”(40),
    “Wen die Götter lieben” (42),
    “Frauen sind keine Engel” (43)
    “Eine kleine Sommermelodie” (44).
    “The Mozart Story” (48),
    “Der Engel mit der Posaune” (48),
    “Wiener Mädeln” (49),
    “Der schweigende Mund” (51),
    “Meines Vaters Pferde” (53),
    “Orient-Express” (54),
    “Des Teufels General” (55)
    “Die Ratten” (55),
    “Michel Strogoff” (56),
    “…und immer lockt das Weib” (56) with Brigitte Bardot,
    “Les espions” (57),
    “Me and the Colonel” (58) with Danny Kaye,
    “The Inn of the Sixth Happiness” (58) with Ingrid Bergmann,
    “Der Schinderhannes” (58) and
    “Ferry to Hong Kong” (59) with Orson Welles.
    “Gustav Adolfs Page” (60),
    “Schachnovelle” (60) mit Mario Adorf,
    “Lord Jim” (65),
    the serial “Babeck” (68) and
    “Battle of Britain” (69).
    “Ohrfeigen” (70),
    “Nicholas and Alexandra” (71),
    “Galileo” (74),
    “Folies bourgeoises” (76),
    the James Bond filming “The Spy Who Loved Me” (77) as antagonist of Bond,
    “Steiner – Das eiserne Kreuz, 2. Teil” (79),
    “Schöner Gigolo, armer Gigolo” (79)
    “Smiley’s People” (82) as “General” at Alec Guiness’s side
    1958 ist Ingrid Bergman seine Partnerin in Mark Robsons “Die Herberge zur 6. Gl?ckseligkeit”.
    “Auf der Reeperbahn nachts um halb eins”
    “Der Arzt von St. Pauli”.
    Memoiren mit dem bezeichnenden Titel “…und kein bisschen weise”.
  • The Whistler (1944), The Mark of the Whistler (1944), The Power of the Whistler (1945), Voice of the Whistler (1945), The Secret of the Whistler (1946) Mysterious Intruder (1946) The Thirteenth Hour (1947) Return of the Whistler (1948)
  • “Demolition Man”
  • “Am Limit” Die Huaba Buam
  • “Catch 22” und “Closing Time” (Endzeit) gehören zu sammen
  • “Das Leben der Anderen” Donnermarck
  • Jean-Pierre Melville “Die Armee im Schatten” 1969
  • Surf-Filme:
    “riding giants”
    “Endless Summer” (Bruce John)
    “Step into Liquid” Dana Brown
  • The search for Noah’s ark (James Irwin, John Morris, 1976, Sun Pictures International)
  • Hardy-Krüger-Filme:
    Hatari (John Wayne, Hardy Krüger)
    Einer kam durch (Hardy Krüger)
    Banktresor 713 (Hardy Krüger)
    Ich und Du (Hardy Krüger)
    Der Flug des Phoenix (Hardy Krüger)
    Taxi nach Tobruk (Hardy Krüger, Frankreich)
    Sonntage mit Sybill (Hardy Krüger, Frankreich)
    Der Franziskaner von Bourges (Hardy Krüger, Frankreich)
  • Rob Roy
  • Evita
  • Frida Biographie über Malerin
  • Vincent+Theo
  • Camille Claudel
  • Die fünfte Seite
  • Der einzige Zeuge (Harrison Ford)
  • Hans Albers Große Freiheit Nr 7
  • Lola rennt
  • fairy tale: a true story (Märchen: eine wahre Geschichte) Paramount
  • Das Ding aus einer anderen Welt
  • Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding
  • Unheimliche Begegnung mit der dritten Art
  • Strange Day
  • Der Name der Rose
  • Spiel der Götter (Tibet)
  • Die Maske des Zoro
  • Jurassic Park 1
  • Ein Fisch namens Wanda
  • Bogart: African Queen
  • Bullit Steve McQueen
  • Pere et fils Komödie franz über Quebec !!!
  • Tortilla Soup
  • Luchino Visconti
    Der Leopard
  • Heat
    Michael Mann
  • Rio Bravo
    Howard Hawks
  • Ingmar Bergman
    Wilde Erdbeeren
  • David Lynch
    Lost Highway
  • Der Partyschreck
    Blake Edwards
  • Fitzcarraldo
    Werner Herzog
  • Die drei Tage des Condor
    Sidney Pollack
  • Alles über meine Mutter
    Pedro Almodovar
  • Im Zeichen des Bösen
    Orson Welles
  • Brazil (Robert de Niro?)
    Terry Gilliam
  • Alles über Eva
    Joseph L. Mankiewicz
  • Fahrenheit 451
    François Truffaut
  • Haie der Großstadt
    Robert Rossen
  • Das Fest
    Thomas Vinterberg
  • Marokko
    Josef von Sternberg
  • Out of Sight
    Steven Soderbergh
  • Die Katze auf dem heißen Blechdach
    Richard Brooks
  • Einer flog über das Kuckucksnest
    Milos Forman
  • Paris, Texas
    Wim Wenders
  • Der unsichtbare Dritte
    Alfred Hitchcock
  • Is’ was Doc?
    Peter Bogdanovich
  • Wie ein wilder Stier
    Martin Scorsese
  • Night on Earth
    Jim Jarmusch
  • Die Nacht vor der Hochzeit
    George Cukor
  • Fluß ohne Wiederkehr
    Otto Preminger
  • Dolce Vita
    Federico Fellini
  • Jackie Brown
    Quentin Tarantino
  • Nur die Sonne war Zeuge
    René Clément
  • Der Letzte Tango in Paris
    Bernardo Bertolucci
  • Magnolia
    Paul Thomas Anderson
  • Die Verachtung
    Jean-Luc Godard
  • Wenn die Gondeln Trauer tragen
    Nicolas Roeg
  • Duell
    Steven Spielberg
  • Picknick am Valentinstag
    Peter Weir
  • Badlands
    Terrence Malick
  • Thomas Crown ist nicht zu fassen
    Norman Jewison
  • Küss mich, Dummkopf
    Billy Wilder
  • BlowUp
    Michelangelo Antonioni
  • Ninotschka
    Ernst Lubitsch
  • Tanz der Vampire
  • Singing in the rain

Musik-CDs:

  • Emil Chau – Diva
  • Johnny Cash American VI Ain’t no Grave, besonders bemerkenswert “Satisfied Mind”
  • Alicia Keys The Element of Freedom
  • Amy McDonald A curious thing
  • lounge: David Arkenstone Celtic Hillout u.a., Stuart Michael Zen Garden
  • Norah Jones – The prettiest Thing- alles von Wolfgang Ambros (besonders die Watzmann-CD)
    – alles von STS
    – alles von Juliane Werding
    – alles von “die Seer”
    – alles von “Marianne Rosenberg”
    – 70er Jahre-Musik
    – Lollipop, Lollipop, oh lolli-, lollipop
    – Styx – Boat on the Water
    – candyman song
    – Alan Parsons Project
    – Jean Michael Jarre
    – Supertramp
    – alles von Tanya Tucker (“Would you lay with me …” siehe Youtube)
    – Kris Kristofferson
  • Röyksopp instrumentale Musik